topnews

alle News

fachbegriffe

Glossar

  • Coldset – Rollenoffset
    Coldset bezeichnet den Zeitungsdruck ohne Trocknungsstrecken und ohne Farbtrocknung. Die so genannten Coldset-Farben trocknen aufgrund der im Zeitungsdruck verwendeten saugfähigen Papiere ausschließlich durch Wegschlagen.
    Unter Wegschlagen versteht man das Aufsaugen von flüssigen Bestandteilen der Druckfarbe in die Poren des Papiers.
  • Heatset – Rollenoffset
    Heatset-Druck bedeutet, dass die Farben nach dem Druckvorgang mit einer entsprechenden Einrichtung  (Heißluft-Trockner) bei Temparaturen von 120 bis 240 Grad Celsius getrocknet werden. Heatset-Farben werden im Rollenoffsetdruck auf wenig saugfähigen gestrichenen Papieren für hochwertige Druckprodukte verwendet und enthalten etwa 20 bis 40 Prozent Mineralöle. Das Wegschlagen allein würde für die Trocknung der Mineralöle nicht ausreichen. Um ein Abschmieren der Farbe in der Weiterverarbeitung zu verhindern, müssen die Mineralöle der Farbe verdunsten, indem die Papierbahn etwa eine Sekunde im Trockner verweilt.

  • Hybrid-Technik
    Unter Hybrid-Technik versteht man den Verbund unterschiedlicher Technologien innerhalb einer Funktionseinheit. Bei uns im Druckzentrum Passau wird die Möglichkeit des Coldset- und Heatset-Drucks in einer Druckmaschine und einem Druckdurchgang als Hybrid-Technologie bezeichnet.

  • Gestrichene Papiere
    Gestrichene Papiere entstehen durch Auftragen einer pigmentierten Streichdispersion. Das Papier bekommt dadurch eine geschlossenere, glattere und stabilere Oberfläche, wodurch eine hohe Detailwiedergabe und Druckqualität erreicht wird.

  • Zeitungsdruckpapier
    Ein holzstoffhaltiges Rollenpapier für den Zeitungsdruck, maschinenglatt oder satiniert mit einem Flächengewicht von 40–80 g/m2. Der Altpapieranteil der im Passauer Druckzentrum verwendeten Papiere liegt zwischen 70 und 100%.

  • Expedition
    Ist die Versandabteilung eines Unternehmens, die auch kurz als Expedit betitelt wird.

  • Flying Page
    Eine einzelne Zeitungsseite wird in der Mitte längs gefalzt. Die vierfarbig bedruckten Seiten ummanteln das Zeitungsprodukt oder liegen an einer von vielen weiteren Positionen in einem Buch des Produktes. Gleiches gilt auch für das Half Cover.

  • Half Cover
    Bei dieser Sonderwerbeform liegt eine Seite als letzte und eine halbe Seite über dem Bund eines Buches. Die Seiten liegen wie ein Umschlag um das Buch.

  • Broadsheet-Format
    Vollformat (Großformat) einer Zeitung wie Berliner Format, Rheinisches Format oder Nordisches Format

  • Tabloid-Format
    Halbformat (Kleinformat) einer Zeitung

  • Rheinisches Format
    Ein Zeitungsformat mit einer Breite von 35 Zentimetern und einer Höhe von 51 Zentimetern. Auch die Passauer Neue Presse wird im Rheinischen Format gedruckt.

  • Berliner Format
    Ein Zeitungsformat mit einer Breite von 31,5 Zentimetern und 47 Zentimetern Höhe. In unserem Hause ist die Abschnittslänge etwas größer, die Höhe beträgt bei uns 51 Zentimetern und wir bieten Ihnen dadurch eine Mehrfläche von 8,5 Prozent.